Leistungsspektrum

Kontakt

FAQ

Kaufen
 
Leistungsspektrum
 

Mehrsprachigkeit
CoSyWa bietet die Option in mehreren Sprachen zu arbeiten. Zur Zeit werden drei Sprachen unterstützt - Deutsch, Englisch und Bulgarisch. CoSyWa ist mehrsprachig, sowohl in der Benutzeroberfläche, als auch in der Druckausgabe. Die Mehrsprachigkeit gilt auch für den Datenbestand. Das System unterstützt Belegausgabe in der bevorzugten Sprache des jeweiligen Unternehmenspartners.
Hauseigene Technologie ermöglicht Übersetzen der Texte im System in andere Sprachen.
Mehrere Währungen
CoSyWa unterstützt mehrere Währungen und Umrechnungskurse. Bei Änderung der Währung werden die eingegebenen Werte automatisch mittels eines gültigen Umrechnungskurses neu berechnet. Alte Umrechnungskurse werden in der Datenbank gespeichert.
Mehrmandantenfähigkeit
Eine CoSyWa Installation kann von mehreren Mandanten benutzt werden. Neue Mandanten werden leicht nach Muster generiert.
Mehrere Systembenutzer
CoSyWa ermöglicht Registrierung und Arbeiten einer unbegrenzten Anzahl von Benutzern. Im System sind alle möglichen Benutzerfunktionen definiert. Es besteht die Möglichkeit zur beliebigen Gruppierung der Benutzer und Systemfunktionen. Das System für Zuweisung und Kontrolle der Benutzerrechte garantiert autorisierten Zugriff auf die Daten.
Aufnahme der Geschäftsprozesse bei der Lagerverwaltung
CoSyWa bietet Automatisierung der Geschäftsprozesse bei der Lagerverwaltung. Das System umfasst folgende Anwendungsgebiete:
Einkauf: u.a. Anfragen, Bestellvorschläge, Bestellungen, Wareneingang, Rechnungsprüfung.
Verkauf: u.a. Angebote, Auftragsverwaltung, Auftragsbestätigungen, Warenausgang, Lieferung, Fakturierung.
Materialwirtschaft: Chargen, Seriennummern, Inventur, Warendisposition.
Assemblierung: Assemblieren von Stücklistenartikeln. Alle Geschäftsprozesse werden durch Belege dokumentiert.
Automatisierung der Belegverwaltung - Workflow
CoSyWa unterstützt Vorgänger- und Nachfolgerbeziehungen zwischen den Belegen und Generierung von Belegketten, die alle Prozesse z.B. von Anfrage bis hin zur Fakturierung widerspiegeln. Die Systemprozesse verbunden mit Transformation und Generierung von Belegen erfolgen automatisch. Deshalb existiert die Notwendigkeit zur Eingabe von den gleichen Daten in den Nachfolgebelegen nicht mehr. Es besteht die Option, die Belegkette grafisch darzustellen - so können die Geschäftsprozesse schnell und bequem verfolgt werden.
Leistungfähiges System zur Generierung von Preisen
CoSyWa ermöglicht das Arbeiten mit einer unbegrenzten Anzahl von Preisen für jeden Artikel. Das System unterstützt folgende Preisarten: Einkaufspreise, Verkaufspreise, kundenspezifische Preise, Preise für Kundengruppen, Promotionspreise etc. Ein Artikel kann in verschiedenen Lagern unterschiedliche. Die Preise können bestimmte Gültigkeitsdauer besitzen. Alle Preise können in beliebiger Währung. Im System können Formeln zur Berechnung von Verkaufspreisen verwendet werden, was ihre flexible Modellierung ermöglicht. Es werden einige Arten von Preislisten, sowie deren Generierung, angeboten.
Flexibles Reportsystem
CoSyWa bietet die Möglichkeit zur Generierung verschiedenartiger Reporte. Das System enthält Standardreporte über: Mengen im Lager, Warenbewegungen, Warenein- und ausgang, Auftragserfüllung, Verkäufe für bestimmte Periode, Stand der Zahlungen etc. Alle Reporte können für beliebige Perioden gestartet werden.
Report Generator
Der Report Generator dient zur Erstellung von verschiedenartigen Reporte, basiert auf alle im System eingegebenen Daten (Statistiken, ABC-Analysen etc.). Diese Reporte können in diversen Varianten ausgeführt, in XML-Format gespeichert, exportiert und importiert werden. Die resultierenden Listen lassen sich ebenfalls in XML-Format speichern, wieder ansehen und exportieren. Er bietet auch die Option Druckmuster für alle Belege und universal einsetzbare Formen für Belege zu generieren. Diverse Optionen ermöglichen einheitliches Aussehen der Ausdrücke des jeweiligen Mandanten.
Intuitive und ergonomische Oberfläche
CoSyWa hilft dem Benutzer bei der Neueingabe, indem es automatisch viele Stammdatenfelder mit Standarddaten vorbelegt. Die Dateneingabe ist sehr vereinfacht, bequem und erfolgt schnell. Bei der Bearbeitung von Belegen ist ein direkter Zugang zu allen nötigen Stammdaten vorhanden. Die ausgegebenen Daten lassen sich vom Anwender nach diversen Merkmalen sortieren. Bei Notwendigkeit werden Fenster mit orientierenden Informationen angezeigt. Die Eingaben werden auf Fehler überprüft. Es besteht die Option, das System sogar nur mit Tastatur und mit Bar-Code Scanner zu bedienen.
Leistungsfähiges Suchsystem
CoSyWa ermöglicht schnellen Zugang zu den gewünschten Daten mittels eines Systems zur Suche nach verschiedenen Kriterien. Es ist integriert überall, wo die notwendigen Informationen aus einem größeren Datenbestand ermittelt werden müssen.
Hierarchische Datenstruktur
CoSyWa bietet für einige Stammdaten hierarchische Strukturierung mit unbegrenzter Tiefe. Unterstützt wird hierarchische Gruppierung von Lager in Lagergruppen, Artikel in Artikelgruppen und Hierarchie bei den Handelsvertretern.
Erweiterte Funktionalität bei der Rabattverwaltung
CoSyWa ermöglicht das Erstellen und Zuordnen von Rabatten. Im System können die Rabatte sowohl zum gesamten Beleg, als auch zu den einzelnen Positionen zugeordnet werden. Im Prozess der Erstellung der Rabatte können unterschiedliche Bedingungen zur deren Verwendung definiert werden. Laut diesen Bedingungen wählt das System automatisch die richtigen, anzuwendenden Rabatte.
Erweiterte Funktionalität bei der Provisionsberechnung und -aufteilung
CoSyWa bietet eine flexible Definition der Provisionsdaten für die Handelsvertreter. Provisionen werden berechnet und zu jeweiligen Provisionskonten und Belegen zugeordnet. Es besteht die Möglichkeit, eine Hierarchie von Haupt- und Untervertretern zu schaffen. Auf diese Weise erfolgt dann eine komplexe Provisionsaufteilung.
Verwaltung der Nebenkosten
CoSyWa unterstützt die Erstellung von mehreren Arten von Nebenkosten, die sowohl zum gesamten Beleg, als auch zu einzelnen Positionen zugeordnet werden können. Es können relativer oder absoluter Wert der Nebenkosten definiert werden, proportionale Aufteilung der Belegnebenkosten auf die einzelnen Positionen, und Verteilung der Nebenkosten auf die Geschäftspartner laut vordefinierten Kriterien.
Chargen- und Seriennummernverwaltung
CoSyWa ermöglicht Wareneingang und -ausgang mit Einbeziehung von Chargen. Die Chargen besitzen Garantiezeit/Auslaufzeit und können hierarchisch gruppiert werden. Die Artikel in Chargen haben Seriennummern, Lagerplatz und Charge. Der Wareneingang erfolgt nach Chargen und Artikelinstanzen. Das System bietet bei Warenausgang Auswahl von bestimmten Artikeln oder die Zuordnung der zuerst gefundenen.
Stammdaten
CoSyWa bietet eine Vielzahl von Stammdatenarten. Man kann eine unbegrenzte Anzahl Objekte für jede Stammdatenart frei definieren. Die Stammdatenarten widerspiegeln alle Geschäftsbedingungen - Liefertypen, Zahlungsarten, Lieferbedingungen, Zahlungsbedingungen, Nebenkosten, Rabatte, sowie zusätzliche Daten - Länder, Regionen, Maßeinheiten, Währungen etc. CoSyWa hat verschiedene Unternehmerstammdaten vorgesehen - Kunden, Lieferanten, Handelsvertreter, Spediteure, Einkaufsverbände und Kundengruppen.
Hilfesystem
In CoSyWa ist ein kontext-sensitives Hilfesystem integriert. Es unterstützt den Benutzer und bietet Beschreibung des Systems in vollem Umfang an. Die Beschreibung enthält mehrere Bilder, die die Systemfunktionen veranschaulichen und somit die Bedienung erleichtern.
Skalierbarkeit und Sicherheit der Daten
CoSyWa nutzt die Optionen der relationalen Datenbank (IBM DB2 und PostgreSQL) zur Archivierung (sogar bei laufendem System) und Wiederherstellung aller Daten. Für das System wird garantiert Konsistenz der Daten und hohe Leistungsfähigkeit unabhängig vom Datenvolumen.
Konfiguration des Systems
CoSyWa ermöglicht flexible Konfiguration der Systemparameter und der Workflows nach den spezifischen Wünschen des Mandanten.

zum Anfang